Jörg & Reinke GmbH
Grosshandel für Leder, Alcantara und Skai

Geschichte

1908 gründeten Christian und Marie Jörg-Mühlemann die heute von Bernhard Jörg in der 4. Generation geführte Familienunternehmung in Langnau im Emmental. Damals wurde vor allem Leder, Beschläge und Werkzeuge an Schuhmacher, teils auch an Sattler in der Region verkauft. Der Verkauf erfolgte direkt ab Lager Langnau. Herr Christian Jörg, Baumeister und Säger, verkaufte teilweise auch Leder während seinen Holzeinkäufen bei den Landwirten im Emmental und Entlebuch.

Bereits vor der Milleniumswende verkauften wir viel Leder in die benachbarten Länder, jedoch wurden der Handel zwischen der Schweiz und der EU durch die künstliche Grenze stark verkompliziert. Durch die Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma Hans Reinke aus Hamburg haben wir seit dem Jahr 2006 die Möglichkeit, die Verkäufe innerhalb der EU ab Lager Hamburg zu tätigen. 

Durch den ständigen Ausbau des Warenlagers wurden die Geschäftsräumlichkeiten in Langnau zu klein. Im November 2016 erfolgte der Umzug nach Entlebuch in ein Grosslager im Logistikgebäude der A Aco AG.

Heute werden Industriebetriebe, Autosattler, Gerbereien, Möbelfabriken, Innenausbauer und Raumausstatter weltweit mit Leder, Alcantara und Skai beliefert. Der Umsatz mit Leder ist immer noch ein wichtiger Umsatzträger, jedoch wird immer mehr Umsatz mit Alcantara, Skai und mit Möbelstoffen erwirtschaftet. Wir unterhalten ein Lager mit über 1000 Artikeln in: Polsterleder, Kunstleder und Mikrofaser für den Objekt-, Automobil-, Flugzeug-, Yacht- und Täschnerbereich.